Zurück

Referenzen

UNIVERSITÄT TIERSPITAL, 3012 BERN

Neue Pluskühlanlage, ausgelegt als Sammleraggregat mit Wärmerückgewinnung zur Erwärmung von Brauchwarmwasser.
Anbindung an einen externen Luftverflüssiger.

Umbau, Sanierung und Umrüstung auf umweltverträgliche Kältemittel der
gesamten Kälteanlage. Neue elektr. Steuerung. Kühlung der Konfiskathalle.

– Vorbereitung des Maschinen-Chassis aus CNS in der Firma
– Lieferung und Montage des Kälteaggregats
– Lieferung und Montag des Elektroschaltschrankes
– Installation der Maschinensituation
– Montage eines neuen externen Luftverflüssiger
– Installation der Kälteleitungen zu beiden Verdampfern
– Kältetechnischer Anschluss beider Verdampfer
– Inbetriebnahme
– Dichtigkeits- und Funktionskontrolle
– Einregulierung und Nachkontrolle
– Instruktion des Kunden resp. des Personals

Inbetriebnahme und Übergabe der Anlage an den Kunden im Februar 2015

TECHNISCHE DATEN

  • Sammleraggregat: Bock HGX34e/380-4
  • Kälteleistung total bei 50Hz: 8.60 kW
  • Betriebsdrücke: to = -10°C / tc = +44°C
  • Kältemittel: R 134a
  • Anzahl Kühlobjekte: 2 Stk.
  REFERENZ ALS PDF HERUNTERLADEN